Jasper Blum - Vocals

So schön kann nur ein Mann sein. Aus dem meist frisch rasierten Kopf kommt ein Baritenor-Stimmchen, welches ganz gern recht fachmännisch sächsische Sprachkultur lebt. Würde gern mal eine schmalzige Nummer singen, darf er aber nicht, weil mit reihenweise Herzkaspern im weiblichen Publikum zu rechnen ist.


Cinja Pausewang - Vocals

Die eine Wingwoman seitlich von Jasper; auf High Heels geboren. Singen war und ist als dramatischer Sopran ihre Bestimmung; sie beherrscht alle Herzschmerzstücke der Musikgeschichte seit 1980 aus dem FF. Und die Männer sowieso. Hört sich nie, aber hört sich super an.


Felicia Theis - Vocals

Frisch, unkompliziert und mit einer wundervollen Stimme ausgestattet vervollständigt die andere Wingwoman das Vocaltrio. Auch wenn man sie als das "Bandküken" bezeichnen kann, weiß Sie immer, was Sie will und bereichert das Bandleben nicht nur hervorragend musikalisch, sondern auch auf der menschlichen Ebene.

 


Volker Bleich - Bass

„Gimme Some Bass!“. Tja, welcher Bassmann hört das nicht gern. Mit seiner Höhe von 1,94m hat er den Überblick über Alle und Alles; folgerichtig besetzt er die Stelle des Groove-Ministers. Moppert nicht, so lange die Füße zucken und der Funk(e) nicht ausgeht.


Dieter Rose - Keyboards

So wie in „Ebony & Ivory“ das harmonische Nebeneinander schwarzer und weißer Tasten besungen wird, ist Dieter um ein höfliches Miteinander innerhalb der Band bemüht. Neben diesem Hauptjob spielt er Keyboard und tüftelt regelmäßig an Sounds, um dem Lieder-Gesamtkonstrukt die nötige Fülle zu geben.


Dieter Welzel - Guitar

Begeistert durch die Musik und seine Mitmusiker würzt er die Songs mit knackigen Riffs, Disco Funk Rhythmen oder gelegentlich zudem mit einem melodischen Solo. Dann kommt neben dem Soul- und Funk-Fan auch schon mal kurz der Rocker in ihm zum Vorschein.


Marco Gehrmann - Drums

Kinderchor, Deutschland-Tournee mit Gospel-Chor, Orchester-Begleitung, Jazz, Latin, Fusion, Pop, Rock und Blues. Ja, alles dies hat er schon erlebt. Aber wo liegt sein Herz? Bei Soul und Funk fängt es an, heftig zu schlagen...Und dieser Herzschlag ist der Groove von Soul Seven.